Kroatien, Kvarner, Insel Krk - Punat
Punat, nützliche Informationen

Wetter - Kvarner


Napaka pri branju vremena !

Straßenbedingungen (Kroatien)


Strassenbericht - Thu, 26 Nov 2020 21:29:22 GMT

Die Straßen sind stellenweise regennass und wegen der niedrigen Temperaturen können sie sehr rutschig sein. Wegen Nebels ist die Sichtweite reduziert. Bergrutschen ist möglich. Der Verkehr ist verstärkt in den Städten und auf ihren Umgehungsstraßen. Im Laufe des Tages kann es zu Verzögerungen in den Bauarbeitzonen kommen. Die Fahrer sind eingeladen, Geduld zu haben, die Fahrweise und die Fahrgeschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen sowie Abstand zu halten. Die Scheinwerfer müssen auch tagsüber eingeschaltet sein (1. November-31. März). Bis zum 15. April 2021 ist die Winterausrüstung obligatorisch auf den kroatischen Straßen mit häufigen Winterfahrbedingungen. Verkehrsbeschränkungen: Autobahn A1 Zagreb-Split-Ploče:-bis zum 30. Dezember ist auf der Brücke Dabar auf dem 331.sten km nur eine Fahrspur befahrbar in jeder Richtung (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h); die Raststätte Vrpolje-sjever (in Richtung Zagreb) ist für den ganzen Verkehr gesperrt; -nur eine Fahrspur ist befahrbar zwischen den Knoten Otočac und Perušić 156.sten-148.sten km in beiden Richtungen bis zum 27. November (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h); Autobahn A2 Zagreb-Macelj:-nur eine Fahrspur ist befahrbar zwischen den Knoten Zaprešić und Sveti Križ Začretje 20.sten-23.sten km, 27.sten-30.sten km sowie auf der Strecke Krapina-Sveti Križ Začretje (in der Bauarbeitzone); Krk Brücke/Landstraße DC102: -1.ten-2.ten km ist in jeder Richtung bis zum 20. Dezember nur ein Fahrstreifen befahrbar (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h); Schnellstraße A8/A9 in Istrien: -es gelten einige Beschränkungen auf folgenden Strecken: Knoten Cerovlje-Knoten Lupoglav (max. Breite 3 m), Knoten Lupoglav-Knoten Vranja in Richtung Rijeka ein Fahrverbot für Sondertransportler; Knoten Vranja-Knoten Lupoglav in Richtung Istrien (max. Breite 3 m); Landstraße DC2: - der Verkehr ist zwischen Osijek und Bizovac bis zum 15. Dezember unterbrochen, in Pitomača bis zum 26. November; Adriastraße DC8: -wegen Bauarbeiten ist der Verkehr zwischen der Ortschaft Baćina (Teil Pećina) und dem Knoten Čeveljuša bis zum 27. November gesperrt, die Umleitung erfolgt über DC8-Baćina-Kula-Karamatići-Rogotin-DC8; Landstraße DC45 Veliki Zdenci-Garešnica: -im Ort Hercegovac ist der Verkehr bis zum 19. Dezember gesperrt, Umleitung: Veliki Zdenci-Ilovski Klokočevac-Tomašica-Kajgana-Garešnica; Landstraße DC70 Omiš (DC8)-Naklice-Gata-Knoten Blato n/C (A1): -jeden Tag 9-11 Uhr, 17-19 Uhr bis zum 23. Dezember ist der Verkehr von der Fabrik Galeb bis zur Kreuzung Zakučac auf etwa 30 Minuten unterbrochen, Umleitung: Adriastraße DC8-Omiš-Podstrana (Strožanac)-Regionalstraße Ž6142-Podstrana (Strožanac)-Žrnovnica-Srinjine-Tugare-Naklice. Sondertransport: -den 25. und den 26. November 20-6 Uhr auf der Route: Zagreb-Landstraße DC1-Rakov Potok-Draganić-Ilovac-Karlovac-Banija-Jarče Polje-Vukova Gorica-Bosanci-Zdihovo-Severin na Kupi-Stubica-Dobra-Skrad-Kupjak-Knoten Oštrovica-Autobahn A6-Knoten Kikovica-Landstraße DC3 umgekehrte Richtung-Soboli-Buzdohanj-Svilno-Orehovica-Banska Vrata-Hafen Rijeka.

Grenzübergänge - Thu, 26 Nov 2020 21:29:22 GMT

Wegen gelegentlich hohen Verkehrsaufkommens und wegen Grenzkontrollen können die Wartezeiten im Pkw- und Lkw-Verkehr an den meisten Grenzübergängen lang sein. Duboševica-Udvar, Terezino Polje-Barcs (nur für ungarische und kroatische Staatsbürger) und Goričan-Leteneye sind die einzigen Grenzübergänge zwischen Ungarn und Kroatien, die vom 1. September an geöffnet sind. Kroatische Staatsbürger, die aus Kroatien nach Serbien einreisen, müssen ein negatives COVID-19-Test bei der Einreise vorlegen, das nicht älter als 48 Stunden ist. Dies gilt nicht für diejenigen kroatischen Staatsbürger, die durch Serbien nur durchfahren. Die COVID-19 betreffenden Informationen finden Sie auf: http://www.mvep.hr/hr/konzularne-informacije/informacije-o-putovanjima/upozorenja/ https://www.koronavirus.hr/preporuke-i-upute-za-prelazak-drzavne-granice/733 https://www.koronavirus.hr/idete-na-put-sve-informacije-na-jednom-mjestu/22 https://www.koronavirus.hr/jednostavniji-i-brzi-prelazak-granice-za-odredjene-drzave/668 Die Grenzübergänge Dvor und Vitaljina sind nur für den Passagier- und Pkw-Verkehr offen. Der Grenzübergang Gunja ist für den Lkw- und Busverkehr wegen der Unsicherheit der Brücke gesperrt. Wegen Lkw-Fahrverbote in Slowenien sollten vom 1. Juni 2019 lange Wartezeiten im Lkw-Verkehr an den Grenzübergängen Bregana/Obrežje und Macelj/Gruškovje erwartet werden.

Fährverkehr - Thu, 26 Nov 2020 21:29:22 GMT

Im Fährverkehr gibt es keine Störungen. Der aktuelle Fahrplan von Jadrolinija ist erreichbar auf https://www.jadrolinija.hr/red-plovidbe/lokalne-linije-2020 Wegen der COVID-19-Pandemie ist die außerfahrplanmäßige internationale Frachtlinie Zadar-Ancona gestrichen worden, während der Beginn der internationalen Linie Zadar-Ancona bis auf Weiteres verschoben worden ist.

LKW-Fahrverbote - Thu, 26 Nov 2020 21:29:22 GMT

Sehen Sie Verkehrslage sowie Straßenarbeiten!

Nützliche Telefonnummer - Thu, 26 Nov 2020 21:29:22 GMT

Pannenhilfedienst: + 385 1 987, +385 1 4693 700 Verkehrslage: +385 1 464 0800

Verkehr Prognose für Morgen - Thu, 26 Nov 2020 21:29:22 GMT

Verkehrsprognose für den 27. November 2020 In der Nacht und am Morgen ist die Sichtweite wegen Nebels im Inlande reduziert. Wegen der niedrigen Temperaturen können die Straßen sehr rutschig sein. Erhöhtes Verkehrsaufkommen wird in den Städten und auf ihren Umgehungsstraßen erwartet. Stockungen sind möglich auf den Strecken, auf denen Bauarbeiten im Laufe sind.  Rechnen Sie mit Wartezeiten an den meisten Grenzübergängen im Pkw- und Lkw-Verkehr wegen starken Verkehrs und Grenzkontrollen, besonders an Bajakovo, Bregana und Macelj! Im Fährverkehr sollte es keine Probleme geben.  Die Fahrer sind eingeladen, Geduld zu haben, die Fahrweise und die Fahrgeschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen sowie Abstand zu halten. Die Scheinwerfer müssen auch tagsüber eingeschaltet sein (1. November-31. März). 15. November-15. April ist die Winterausrüstung obligatorisch auf den kroatischen Straßen mit häufigen Winterfahrbedingungen. Aktuelle Verkehrsinformationen können Sie auf www.hak.hr, in der Smartphone-App von HAK (http://www.hak.hr/smartphone/hakmap) oder bei + 385 1 46 40 800 überprüfen; im Fall der Panne rufen Sie: + 385 1 987 an. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ref.: HAK


NÜTZLICHE VERBINDUNGEN:

7 Tage Wettervorhersage für die Insel Krk
Verkehrsinformationen (Kroatien)
Wetter in Europe
Eine Route berechnen

------------------------------------------------------------

Willkommen   |   Appartement   |   Wie man uns erreicht   |   Kontakt   |   Fotogalerie   |   Nützliche informationen   |   Link partners

Copyright © 2010-.
All Rights Reserved by Appartement Vesna

KONTAKT

Vesna Sluga
Tel.: +385 51 854 270        GSM: +385 91 550 5000
Email: info@appvesna-punat.com